Konzept

Caritasverband im Tauberkreis e.V., Caritas Heilbronn-Hohenlohe und das Diakonisches Werk im Main-Tauber-Kreis sehen sich in der gemeinsamen Verantwortung und in Abstimmung mit den evangelischen und katholischen Dekanaten sowie der Landkreisverwaltung des Main-Tauber-Kreises, die Flüchtlingsarbeit mit fachlichen, organisatorischen und finanziellen Ressourcen zu stärken und zu begleiten und dafür Personalressourcen vorzuhalten. Besonderer Fokus ist dabei die Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements in Abstimmung und Kooperation mit den Stellen der Flüchtlingssozialarbeit des Main-Tauber-Kreises sowie aller inhaltlich aktiven Akteure im Feld.

 

Ziele und Aufgaben

 

  • Stärkung einer Willkommens-Kultur für Flüchtlinge im Main-Tauber-Kreis
  • Unterstützung und Qualifizierung sowie Vernetzung von und Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen(gruppen)
  • Unterstützung von Kirchengemeinden und Pfarreien bei ihrem Beitrag zur Willkommens-Kultur
  • Koordinierung der Aktivitäten im Bereich Flüchtlingsarbeit der Kirchen, der Caritas und der Diakonie.
  • Zusammenarbeit mit anderen Akteuren im Bereich Asyl und Flüchtlinge
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den durchführenden Stellen der Flüchtlingssozialarbeit nach dem FlüAG
  • Zusammenarbeit mit Landkreis sowie Städten und Gemeinden im Main-Tauber-Kreis
  • Entwicklung von Bildungs- und Schulungsangeboten zur Integration in die Gesellschaft und den Bereich Arbeit
  • Aufbau und Vermittlung von fachlichem Knowhow (Asylrecht etc.)
  • Im Bedarfsfall Information über Rechtsanwälte und Dolmetscher oder Unterstützung bei der entsprechenden Kontaktsuche
  • Unterstützung der Beteiligten bei der Wohnungsvermittlung für Flüchtlinge
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Fachstellen der beteiligten Landeskirchen bzw. der Diözese
  • Öffentlichkeitsarbeit und Beteiligung am gesellschaftlichen Diskurs bzw. Meinungsbildungsprozess

 

 

Finanziert wird die ökumenische Fachstelle für Flüchtlingshilfe von der Evangelischen Landeskirche in Baden, der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, der Erzdiözese Freiburg, dem Diakonischen Werk im Main-Tauber-Kreis und dem Caritasverband im Tauberkreis.