In dieser Rubrik finden Sie alles Wissenswerte zum Thema Arbeit und Angebote für Geflüchtete. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns von der Ökumenischen Fachstelle oder direkt an Kolping oder das Integrationsnetzwerk Hohenlohe-Main-Tauber (INW) wenden.

 

Kolping Bildungswerk e.V., Frau Mareike Löffler

Hauptstr. 89, 97941 Tauberbischofsheim

Telefon: 09341 - 92 33 0 oder 0176 - 1000 68 10

Email: integrationslotse@kolping-bildung.de

 

Integrationsnetzwerk Hohenlohe-Main-Tauber

Julian Wegmann/Karin Aeckerle,

Telefon 09341/82-5593 oder 09341/82-5594.

Übersicht über den Zugang zum Arbeitsmarkt für Geflüchtete

Download
Beschäftigung von Geflüchteten – Die Regularien Schritt für Schritt
20.04. Plakat 170111_NUiF_Infografiken_1
Adobe Acrobat Dokument 414.8 KB

Kurse und Angebote für Geflüchtet

Download
Integrationstraining und Kompetenzfeststellung
Zielgruppe: ausbildungs- und/oder beschäftigungsinteressierte Flüchtlinge Anzahl: maximal 8 Teilnehmer Ort: Kolping Bildung und Soziales gGmbH, Hauptstraße 89, 97941 Tauberbischofsheim Dauer: 5 Wochen Termine: 2016: 1 Block – Beginn: 07.11.2016 Ab 2017 bis Ende 2019: 8 Blöcke pro Jahr
Bitte Frau Löffler kontaktieren für weitere Informationen
20.04. INW_Ablauf_IntegrationsKompetenzt
Adobe Acrobat Dokument 464.0 KB
Download
Berufsbezogene Deutschförderung ESF-BAMF Kurs
Berufsbezogene Deutschförderung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 759.9 KB

Informationen zu Beratungsangebote in der Region mit Ansprechpartner*innen

Download
Präsentation zum Thema "Arbeiten in Deutschland" vom 22.03.2017 in BAD MERGENTHEIM mit allen Infos und Ansprechpartner*innen
Präsentation Arbeiten in Deutschland Bad
Microsoft Power Point Präsentation 10.7 MB
Download
Präsentation zum Thema "Arbeiten in Deutschland" vom 21.03.2017 in TAUBERBISCHOFSHEIM mit allen Infos und Ansprechpartner*innen
Präsentation Arbeiten in Deutschland TBB
Microsoft Power Point Präsentation 10.9 MB